Jedes mol`s gleiche.

Die Woche beim Nahkauf. Vor mir ein gut gesattelter älterer Mann, der 2 Flaschen Bier und eine 1,5 Liter Flasche Mezzomix kaufen wollte. Er hat in aller Seelenruhe alle möglichen Kleingeldverstecke an seiner Kleidung untersucht. Die Schlange an der Kasse wurde immer länger. Trotz Bemühungen seinerseits hat er nichts gefunden und der Kassiererin angedeutet, dass sie die 1,5 Liter Mezzomixflasche wieder zurücknehmen soll. Daraufhin suchte er dann weiter, ob er vielleicht doch was findet und es geldtechnisch zumindest noch für seine 2 Bierflaschen reicht. Wieder forschte und wühlte er in allen Höhlen und Öffnungen seiner Kleidung. Die Schlange wurde indes noch länger. Zuletzt war da dann nix und er sagte zur Kassiererin, dass sie auch noch bitte eine der beiden Bierflaschen zurücknehmen solle. Ich hab dann die Rechnung diskret übernommen. Sein Kommentar: “Oh Manno, jedes mol’s gleiche.” Vielleicht seine Art Danke zu sagen, oder als verlegene Entschuldigung gemeint oder es ist seine Masche 😉 Wie wenn das nun nicht genug Südstadtfeeling ist, kommt jetzt noch was. Bin vom Nahkauf in die Marienstraße gelaufen und entdeckte, dann noch die auffällige Internetadresse eines “Entrümlers” aus der Südstadt …

Entrümpelung Südstadt

PageLines