Ausstellung im Rathausgewölbe Durlach

Gemeinschaftsausstellung Franke, Sauvageot, Hinder

Vom 22. bis 25. September 2017 zeigen die in Karlsruhe tätigen Künstler Dieter Franke und Helga Sauvageot aus der Karlsruher Südstadt, gemeinsam mit ihrem Berliner Künstlerkollegen Horst Hinder aktuelle Werke im Rathausgewölbe Durlach. Zu sehen sind drei ganz unterschiedliche künstlerische Gattungen und Herangehensweisen: Die Bildhauerin Helga Sauvageot präsentiert kleinformatige Skulpturen, darunter vor allem neue Bronzearbeiten, die sich mit der Figur der Eule auseinandersetzen. Der Maler Dieter Franke stellt teils großformatige und kontrastreiche, mit Farbigkeit, Spachteltechnik und Trägermaterial experimentierende Arbeiten auf Leinwand und Acrylglas vor. Der Fotograf Horst Hinder zeigt Fotografische Collagen seiner Heimatstadt Berlin, in denen sich hunderte quadratischer Bilddetails zu neuen, abstrakten Stadtlandschaften und zugleich sehr persönlichen Dokumentationen zusammenfügen. – Die Gemeinschaftsausstellung ist täglich von 10-19 Uhr geöffnet. Vernissage am 21. September ab 18 Uhr (gegen 19 Uhr spielt die mit Saz, Bass, zwei Gitarren und Gesang besetzte „Phonoband“ englische, spanische und türkische Stücke mit Groove). Der Eintritt ist frei.

 

Gemeinschaftsausstellung im Rathausgewölbe KA-Durlach
kontakt: dieter franke, haid-und-neu-str. 1, 76 131 karlsruhe, defdef@web.de, mobil 0178 104 71 28
Ort: Rathausgewölbe Karlsruhe-Durlach
Datum: 22.9. bis 25.9.2017 von 10 bis 19 Uhr
Vernissage: 21.9.2017 ab 18 Uhr

PageLines